Die Gesellschaftsgründung in Belize

Updated on Thursday 04th May 2017

Rate this article
based on 0 reviews


Die Gesellschaftsgründung in Belize Image
In Belize ist der zunehmende Anteil des Volkseinkommens durch die Offshore-Finanzbranche generiert. Aus vielen Gründen ist es für einen ausländischen Investor sehr vorteilhaft, eine Offshore-Gesellschaft in Belize zu gründen:

- 0% Körperschaftsteuer

- Keine Dividendensteuer

- Hohe Vertraulichkeit

- Frei von Meldepflichten

Viele Offshore Unternehmen in Belize sind als Holdinggesellschaften organisiert, um den Betrag der Steuern zu verringern.
 

Schritte zur Gesellschaftsgründung in Belize


Die häufigste Art von Rechtsform für die internationale Beteiligung an Investitionen und Handel ist die Internationale Geschäftsgesellschaft (IGG).

Der erste Schritt für die Gründung eines Unternehmens in Belize muss vom Kunden durchgeführt werden.

Der Kunde wird gebeten, drei Firmennamen, nach seiner Wahl, für das zukünftige Wesen anzugeben. Die angegebenen Namen werden durch die belgischen Behörden überprüft und die Verfügbarkeit wird im kürzester der Zeit bestätigt.

Jeder ausländische Investor sollte informiert sein, den die Gründung einer belgischen Firma ein sehr direktes Verfahren ist, vorausgesetzt, dass die folgenden Bedingungen eingehalten werden:

Der Kunde stellt eine Reihe von Ausweisdokumenten, diese Dokumente umfassen: Passkopien der Aktionäre und Direktoren, Dienstleistungsrechnungen durch die, die Adresse der Kunden nachgewiesen werden kann, etc.

Der Name einer Gesellschaft in Belize muss eindeutig sein und darf nicht mit dem Namen eines bestehenden Unternehmens ähneln. Die Beendigung LTD oder andere ähnliche Beendigung müssen im Namen der Gesellschaft enthalten werden, gewöhnlicher weise am Ende des Namens.

Der Sitz der Gesellschaft muss sich in Belize, an der Adresse eines lizenzierten Management Unternehmen, befinden.

Die Funktionierung der gegründeten Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Bezile, basiert sich auf dem Memorandum der Gründung. Das Memorandum enthält:

-den Namen der Gesellschaft;
-die Adresse des Hauptsitzes;
-das autorisierte Aktienkapital;
-die Details betreffend den Aktien;
-den Zweck des Öffnens dieser Gesellschaft;
-die Tatsache, dass es sich um eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung handelt.

Als Ergebnis der Einreichung des Memorandums und der Satzung beim Handelsregister in Belize erhält die Gesellschaft eine Registrierungsnummer und ein Zertifikat der Registrierung.

Die Gruendung einer Offshore Gesellschaft in Belize, dauer ca. 3 Tage, mit der Bedignung, dass alle Dokumente bereitgestellt worden sind.

Comments

There are no comments

Please note that URLs are not allowed in the message.

*
*